VPN

gateprotect extended VPN die schnelle und sichere Anbindung an das Unternehmensnetz

Die gateprotect Firewalls unterstützen die gängigsten Formen von heutigen Site-to-Site und Road Warrior VPN Verbindungen via IPSEC X.509/PSK/XAUTH/L2TP und SSL X.509. Damit sind gateprotect Firewalls kompatibel zu allen vorhandenen VPN Schnittstellen und ermöglichen die Anbindung von Standorten, Home Office oder Mobile Access.

 

Spezielle Wizardfunktionen in der eGUI-Technologie unterstützen die Verwaltung und Erstellung solcher Verbindungen und ermöglichen auch ungeübten Administratoren sonst komplizierte VPN Anbindungen. Zusätzlich erstellt die Firewall bei der Einrichtung von VPN-Verbindungen externe Konfigurationsdateien. Diese können sowohl bei der Einrichtung von Single-Click-Connections als auch für den Import auf der entfernten Firewall für Site-to-Site Verbindungen verwendet werden.


Darüberhinaus bietet gateprotect eine SSL Site-to-Site Lösung mit X.509 Zertifikaten, die optional auch im Bridgemodus arbeiten kann. Bei einer normalen Bridge werden zwei oder mehrere Netzwerkkarten so zusammengehängt, dass sie ein logisches Netzwerk bilden. gateprotect erlaubt dies nicht nur für Netzwerkkarten, sondern zusätzlich auch für VPN-over-SSL Verbindungen. Dadurch ist es möglich, Rechner an anderen Standorten genauso zu behandeln, als wären sie vor Ort im lokalen Netzwerk.