Schulungen

Besuchen Sie eine gateprotect Schulung

Wir bieten unseren Kunden und Resellern die Möglichkeit an gateprotect Schulungen teilzunehmen. Grundvoraussetzungen um an den Schulungen teilnehmen zu können ist ein solides Wissen im Bereich Netzwerktechnik, Firewalltechnologie und eventuell schon erste Erfahrungen mit der gateprotect Firewall und deren Bedienung. Aufbauend darauf zeigt Ihnen gateprotect, wie Sie zukünftig mit den gateprotect Lösungen den Auf- und Ausbau von IT-Sicherheit in Unternehmen verbessern können.

Folgende Schulungen werden angeboten:

A - gateprotect Security Professional Training (Gold-Schulung)
Diese gateprotect Schulung setz solide Grundkenntnisse voraus und vermittelt Hintergrungwissenzu der Konfiguration von gateprotect Firewalls und den unterschiedlichen VPN Techniken. Dies beinhaltet unter anderem den Aufbau von Roadwarrior Verbindungen mit PPTP, SSL VPN und IPSec, sowie den Aufbau von Site-to-Site Verbindungen mit VPN SSL und IPSec.

Weitere Themen sind:
- Active Directory Einsatz und Einrichtung von Single Sign-on Service (SSO)
- Kurzer Überblick über die Reporting Funktionen
- Einrichten von Traffic Shaping und Quality of Service
- Konfigurieren von Intrusion Detection & Prevention (IDS/IPS system)

B - gateprotect Security Expert Training (Platin-Schulung)
Diese gateprotect Schulung ist schon für den fortgeschrittenen Experten gedacht und vermittelt fundiertes Wissen zu den vielfältigen Features und Konfigurationsmöglichkeiten von gateprotect Firewall Produkten. Des weiteren lernen Sie auch einiges über das lösen von bestimmten , Problemstellungen.

Die Themen umfassen insbesondere:
- Sicheren Umgang mit Traffic Shaping und Quality of Service
- IPSec across Networks
- User Authentication
- Einrichtung und Verwaltung des HTTPS Proxy
- Erweitertes Routing (RIP, OSPF, Policy Based Routing)
- Sonderfälle auf Kommandozeilen-Ebene (Linux)
- Stateful Filter UDP
- Managed Security mit dem gateprotect Command Center

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben melden Sie sich bei uns wir besprechen dann die Einzelheiten persönlich.

Weitere Informationenfinden Sie auch auf der Herstellerwebsite unter Schulungen gateprotect.